Andreas Folz, 48, bringt nach Angaben des Unternehmens über 20 Jahre Vertriebs- und Führungsexpertise bei weltweit agierenden Unternehmen mit. Als erfahrener Coach und Motivator soll Folz mit seiner Vertriebsmannschaft das weltweite Wachstum des Anbieters für Assistenzsysteme in der Intralogistik sowie für Sicherheits- und Automatisierungstechnik forcieren. Darüber hinaus unterstützt er bei der strategischen Weiterentwicklung der Elokon-Unternehmensgruppe. Andreas Folz kommt von der Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH, wo er die letzten neun Jahre den internationalen Vertrieb verantwortet hat und zudem Geschäftsführer mehrerer Landesgesellschaften war.

ANZEIGE

„Andreas Folz bringt umfangreiches Fachwissen bei intralogistischen Lösungen und in unseren Zielmärkten mit“, erklärt Alexander Glasmacher, Geschäftsführer der Elokon Holding. „Mit der neu geschaffenen Position des internationalen Vertriebsleiters haben wir die Voraussetzung geschaffen, unsere globale Wachstumsstrategie in den kommenden Jahren weiterhin konsequent strategisch auszubauen.“