Der von der ehemaligen Schwestergesellschaft stammende Namenszusatz „-Hubtex“ ist entfallen. „Der neue, eigenständige Name war der nächste logische Schritt, nachdem schon seit längerem unter den jeweils neuen Geschäftsführungen der Vertrieb von Genkinger-Hubtex und Hubtex getrennt wurde“, erläutert Genkinger-Geschäftsführer Richard Ludwig. Der Zusatz „MATERIAL HANDLING“ im neuen Genkinger-Logo unterstreicht, wofür das Unternehmen mit seinem Portfolio steht.

ANZEIGE

„Wir schauen sehr zufrieden darauf zurück, was wir mit unserer ehemaligen Schwestergesellschaft in elf gemeinsamen Jahren bewegt haben. Jetzt richten wir den Blick nach vorn auf die eigenständige Perspektive“, sagt Richard Ludwig. Er zeigt sich überzeugt, „dass wir als Genkinger GmbH für bestehende und potentielle Kunden nun interessanter als je sein können“. Denn in den vergangenen Monaten habe das 1922 gegründete Unternehmen in Produktentwicklungen und neue marktgerechte Lösungen investiert. Ein Teil davon werde am Genkinger-Stand auf der Logimat in Stuttgart präsentiert (Halle 8, 8C35).