Großprojekt in Greven

Technik

Investition - In der Nachbarschaft des Flughafens Münster/Osnabrück wird Schumacher Packaging ein Werk im AirportPark FMO in Greven errichten.

13. November 2012

Der Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe hat eine Grundstücksfläche von 100.000 Quadratmetern erworben. In der ersten Phase wird ein Werk mit 20.000 Quadratmetern Grundfläche entstehen – mit einer Wellpappenanlage, vier Verarbeitungsmaschinen und einem großen Spektrum hochwertiger Veredelungsmöglichkeiten für Verpackungen wie etwa Sechs-Farben-Flexodruck. Baubeginn ist im Früh-jahr 2013, Produktionsstart im Januar 2014. Langfristig ist eine Investition von rund 100 Millionen Euro geplant. Mit 500 Beschäftigten soll auf einer Werksfläche von 100.000 Quadratmetern produziert werden. Strategisch dient der Standort dazu, mit der Produktion von Wellpappe-Verpackungen näher an wichtige Absatzräume zu rücken.

Erschienen in Ausgabe: 06/2012