Groth wird im Konzernvorstand das Ressort Finanzen verantworten, das neben den Bereichen Controlling, Accounting, Steuern, Corporate Finance und Legal auch die Investor-Relations- und M&A-Aktivitäten sowie die IT umfasst. Sie übernimmt zudem die Funktion des Arbeitsdirektors und damit die Verantwortung für den Personalbereich und HSE. Sie folgt Thomas Toepfer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und CFO von Covestro wird. Anke Groth ist seit 2016 CFO der E.ON UK plc. Zuvor bekleidete sie seit 2006 verschiedene Führungspositionen beim Energieunternehmen E.ON.

ANZEIGE

www.kiongroup.com