Die hohen Stückzahlen und eine effiziente Fertigung ermöglichen es den Werken von Cascade Kenhar gemäß eigener Aussage, „auch auf kurzfristige Kundenanforderungen flexibel zu reagieren und dabei ein gleichbleibend hohes Maß an Qualität sicherzustellen“.

ANZEIGE

Das deutsche Werk in Hagen verfügt über die europaweit modernste Gabelzinkenfertigungslinie. Eine State-of-the-Art-Fertigung mit niedrigen Durchlaufzeiten kombiniert mit einem hochmodernen Warenwirtschaftssystem sorgt dafür, daß Standardartikel jederzeit auf Lager sind und meist innerhalb von 24 Stunden an jedem gewünschten Einsatzort in Europa verfügbar werden. Lokale Stützpunkte verstärken dabei den Direktvertrieb der vier Werke.

Strenge Richtlinien

ANZEIGE

Die Produktionsstandorte in England, Frankreich, Italien und Deutschland unterliegen strengsten Qualitätsrichtlinien. Gabelzinken und Anbaugeräte von Cascade Kenhar werden gemäß den Anforderungen der ISO Norm 2328 ff. gefertigt. Das Qualitätsmanagement unterliegt der DIN ISO Norm 9001. Jegliche Schweißarbeiten werden gemäß den strengen Anforderungen der DIN 729-2 durchgeführt.

Garantierte Kerbschlagwerte bei minus 20 Grad Celsius, Rissprüfung im Bereich der Biegestelle und der Schweißnähte sowie Dauerschwingversuche mit mehr als einer Million Lastspielen bei mindestens 25 Prozent Überlast halten den Produktionstandard absichtlich auf einem hohen Level.

Breite Angebotspalette

Neben einem eindrucksvollen Sortiment von Standardartikeln bietet Cascade Kenhar seinen Kunden eine breite Palette von Lastschutzgittern und Anbaugeräten für Flurförderzeuge sowie für Baumaschinen an. Dem Wunsch nach Sonderanfertigungen in speziellen Abmessungen wird von Cascade Kenhar ebenso Rechnung getragen wie dem nach individuellen Lackierungen, die als zusätzlicher Service angeboten werden.

Stolz ist Cascade Kenhar auf seine 24-Stunden-Bestell-Hotline. Sie ermöglicht, daß auch nach Geschäftsschluß Bestellungen aufgegeben werden können, die bereits am nächsten Tag automatisch das Werk verlassen.

Neuer Gabelhaken

Daß Innovation bei Cascade Kenhar groß geschrieben wird, zeigt die stetige Weiterentwicklung des Angebots. So stellen die neuen Gabelhaken eine wesentliche Produktverbesserung dar. Aufgrund der neuen Hakenform konnten die Schweißnähte optimiert werden und gewährleisten somit eine höhere Belastbarkeit. Vorzeitigem Hakenabriss bei Überbeanspruchung, zum Beispiel durch Querbelastungen, wird entgegengewirkt.

Der patentierte Arretierungsmechanismus erleichtert das Verstellen der Gabelzinken auf sichere Art. Zudem verschließt der Arretierungsknopf die Bohrung für den Bolzen, so daß kein Staub und Schmutz zwischen Gabelhaken und Gabelträger gelangen kann. Weil die Gabelhaken der Breite des Gabelrückens entsprechen, werden Transport und Lagerung der Gabelzinken auf Palette wesentlich vereinfacht.