16. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Präzision auf höchster Ebene: FM-X von Still


Produkte

Schubmaststapler - werden in erster Linie für Ein- respektive Auslagerarbeiten und den innerbetrieblichen Transport eingesetzt. Der kompakte FM-X Li-Ion von Still für Hubhöhen bis 13 Meter überzeugt mit ebenso kraftvollem wie effizientem Antrieb, bester Rundumsicht und herausragendem Fahrkomfort.

Daten & Fakten

Still zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Gabelstaplern, Lagertechnikgeräten, Intralogistik-Software und den dazugehörigen Dienstleistungen.
Das Unternehmen mit Stammsitz in Hamburg hat 8.000 Mitarbeiter, vier Produktionsstätten, 14 Niederlassungen in Deutschland, 21 Tochtergesellschaften im Ausland und 286 Händler rund um den Globus. Still wendet sich mit seinem Angebot an Unternehmen jeder Größe.

Dank der aktiven Laststabilisierung (ALS) der Entwickler von Still erledigt der Fahrer des FM-X bereits dann schon den nächsten Warentransport, wenn Nutzer anderer Geräte noch auf das Abklingen zeitraubender Hubgerüstschwingungen warten. Ein automatischer Ausgleichsimpuls stoppt die in großen Höhen auftretenden Schwingungen schnell und effektiv, was die Wartezeit am Regal bis zu 80 Prozent verkürzt. Die Folge: ein deutlich schnellerer Umschlag.

Die Hubhöhenvorwahlsysteme »Easy Target« und »Easy Target Plus« ermöglichen es, die Ware mit nur einem Knopfdruck auf die gewünschte Regalebene ein- bzw. auszulagern. So können Schäden an Regalanlage und Ware vermieden werden. Zudem besitzt der FM-X einen Hubhöhensensor für maximale Präzision ab dem ersten Millimeter. Der Fahrer hat dabei stets gute Sicht auf die Ware. Durch den einzigartigen Mastquerverschub sind Hydraulikleitungen am Gabelträger überflüssig.

Durch proportionale Sitz- und Fußplattenverstellung lässt sich die Sitzposition jederzeit an die unterschiedlichen Arbeitssituationen sowie an die Statur und die Vorlieben des jeweiligen Fahrers anpassen. Die ergonomisch optimale Position ist jederzeit gewährleistet. Zudem besitzt der FM-X einen gedämften Fahrerarbeitsplatz, der Stöße durch unebene Böden deutlich reduziert.

Der FM-X ist ein ebenso kompaktes wie effizientes Kraftpaket, das dank Lithium-Ionen-Technologie auch mit maximaler Verfügbarkeit glänzt. So ist auch ein Zwischenladen des FM-X problemlos möglich. In nur 30Minuten lässt der Akku sich bis zu 50 % laden. Die höhere Energiedichte des Akkus ermöglicht längere Einsatzzeiten. Dank stabilem Spannungsverlauf verfügt der Fahrer stets über die volle Performance.

Bares Geld spart der FM-X von Still besonders im Blue-Q-Modus. Das Effizienzprogramm wird per Knopfdruck aktiviert. Durch kluge Kennlinienoptimierung des Antriebs spart der FM-X genau dort Energie, wo sie den Arbeitsprozess nicht beeinträchtigt. Der Blue-Q-Modus beeinflusst nicht nur das Fahrverhalten, sondern schaltet auch elektrische Verbraucher ab - der intelligente Autopilot für Wirtschaftlichkeit und Umwelt.

Mit seiner kompakten Bauweise ist der FM-X bestens geeignet für den Einsatz in schmalen Lagergängen. Die FM-X-Variante »N« mit besonders schmalem Chassis ist ideal für den Einsatz in Blocklagern oder Einfahrregalen. Mit der hohen Resttragfähigkeit des FM-X von bis zu 1.000kg bei einer Hubhöhe von 13 m lassen sich vorhandene Lagerflächen optimal nutzen.

Ausgabe:
lj 03/2017
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche