20. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Intralogistik mit Software kombiniert


Markt

Automation. Mit einer Live-Präsentation zeigt Körber Logistics (Halle 1, Stand C16) auf der Logimat die Einbindung eines mobilen Kommissionierroboters in die koordinierte Steuerung von Auftragsprozessen.

In der Praxis ist das einfacher als es klingt und die Unternehmen der Gruppe tragen ja auch kompetent zu der innovativen Intralogistiklösung bei. Die hohe Integrationsfähigkeit der Standardprodukte ermögliche einen exakten Zuschnitt auf die individuellen Kundenprozesse, heißt es aus dem Unternehmen. Sensorik, Automation und die Nutzung von Augmented Reality sind die Eckpfeiler der Lösung und umreißen das Leistungsspektrum moderner Robotertechnik.

Auf einem zweiten Messestand (Halle 8, Stand D55) zeigt Inconso aus der Körber Logistics integrative Produktwelten, also Lösungen für die logistische Planung und Steuerung im Umfeld Warehouse, Transport und Yard-Management.
www.koerber-logistics.de

Ausgabe:
lj 01/2018
Unternehmen:
Bilder:
© Körber Logistics

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Optimale Spannung mit Federelementen

Optimale Spannung mit Federelementen

Universal- Druckstücke, deren Federkraft zur Arretierung, Positionierung oder einfach zum Klemmen eingesetzt werden kann. » weiterlesen
Kraftstofffilter von Bosch schützen moderne Hochdruck-DieseI-Einspritzsysteme

Kraftstofffilter von Bosch schützen moderne Hochdruck-DieseI-Einspritzsysteme

Moderne Hochdruck-Einspritzsysteme wie das Common Rail haben Diesel-Fahrzeuge immer sparsamer, leistungsfähiger, agiler und umweltschonender gemacht. » weiterlesen
Farbechte Kabel für den Außeneinsatz

Farbechte Kabel für den Außeneinsatz

Mit farbechten Mantelmischungen bricht LEONI Special Cables (LSC) ab sofort die Dominanz von Schwarz bei Kabeln für den Ourdoor-Einsatz. » weiterlesen
Per Joystick

Per Joystick

Steuerung - Unicarriers unterzieht die Steuerungsfunktionen seiner Gegengewichtsstapler einem ergonomischen Redesign. » weiterlesen
360-Grad-Blick um den Stapler

360-Grad-Blick um den Stapler

Arbeitssicherheit - Kampf dem toten Winkel: Linde Material Handling hat sein Umgebungskamerasystem »Surround View« vorgestellt. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche