19. SEPTEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Softwareportfolio erweitert


Shortcuts

Warehouse Management - Im Rahmen der Partnerschaft der Klinkhammer Group mit dem SAP-Logistikspezialisten Swan ist das Klinkhammer-Multilevel-Shuttle-System KlinCat und zukünftig auch sämtliche Hochregal- und Kleinteilelager neben Klinkware auch mit dem Standardlagerverwaltungssystem SAP Extended Warehouse Management (EWM) erhältlich.

Die Partnerschaft soll eine nahtlose Integration der Lagerverwaltung in die SAP-Landschaft garantieren. Die Klinkhammer Group begleitet zusammen mit dem zertifizierten SAP-Silber-Partner Swan ihre Kunden bei der Einführung von SAP-EWM-Logistiklösungen – von der Beratung und Konzeption über die Realisierung bis hin zu Schulungen und Support der logistischen Prozesse und Anlagen. Frank Klinkhammer, Geschäftsführer der Klinkhammer Group: »Durch die Partnerschaft setzen wir einen weiteren Meilenstein im Bereich Digitalisierung. So können wir unseren Kunden schlüsselfertige Warehouse-Management-Lösungen innerhalb der SAP-Welt bieten und verzahnen gleichzeitig angrenzende Geschäftsprozesse mit den Materialflüssen.«
www.klinkhammer.com

Ausgabe:
lj 03/2018
Unternehmen:
Bilder:
© Klinkhammer

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche