17. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Fahrerlose Zukunft?


Momentaufnahme

Transportlösung - Wie schaut die Sattelzugmaschine der Zukunft aus?

Volvo Trucks hat auf der IAA Nutzfahrzeuge seine Vision präsentiert: ein autonomes Elektrofahrzeug im Sportwagen-Look. Vernetzt, leise, abgasfrei und fahrerlos. Die Mini-Zugmaschine unterfährt den Transportbehälter oder Auflieger und soll diesen dann von A nach B transportieren. Doch bis das Elektro-Gefährt den Truck mit klassischer Zugmaschine und Fahrerkabine ablöst, dauert es wohl noch etwas.

So sehen die Schweden ihre entwickelte Transportlösung erst einmal nur für Routineaufgaben mit hohem Wiederholungsgrad, mit relativ kurzen Wegen und großen Warenmengen vor. Teil der autonomen Lösung ist ein Leitstand, der den Truck steuert und stets Bescheid weiß, wo sich der E-Lkw befindet, wie viel Power noch in den Batterien steckt und wann die nächste Wartung ansteht.

Ausgabe:
lj 06/2018
Unternehmen:
Bilder:
© Volvo Trucks

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche