Manchmal kommt es auf die Länge an

Trailer

Der um 1,3 m verlängerte Euro-Trailer von Kögel rückt wieder verstärkt in den Fokus der aktuellen Diskussion um eine moderate Verlängerung von Aufliegern.

02. September 2013

In verschiedenen Aufbauvarianten bietet Kögel den um 1,3 m verlängerten Auflieger bereits seit sieben Jahren an. Aktuell berät die EU-Kommission über Änderung der Längen von Sattelzügen entsprechend Richtlinie 96/53/EG. Mit einer Länge von 14,9 m bietet der Euro-Trailer, der kürzer als ein Standard-Gliederzug und in verschiedenen Aufbauvarianten erhältlich ist, je nach Modifikation bis zu 10 Kubikmeter mehr Volumen und ist dadurch besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich.

Bei Doppelstockbeladung lassen sich bis zu acht Paletten mehr transportieren. Daraus ergibt sich eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs pro transportierter Palette. Die Euro-Trailer sind mit Bahncodifizierung für die Verladung auf Tragtaschenwagen der Bauart c/e/f/g/h erhältlich.

Erschienen in Ausgabe: 04/2013