Kögel feiert 80 Jahre Nutzfahrzeug-Erfahrung

Der Trailer-Hersteller Kögel feiert seinen 80. Geburtstag. Unter dem Jubiläumsmotto „Tradition, Erfahrung und Kompetenz“ bittet Kögel das ganze Jahr über zu Veranstaltungen und Aktionen für Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten.

20. Februar 2014

Neben einem Tag der offenen Tür im Mai, einer 80er-Party auf der IAA-Nutzfahrzeuge, diversen Vertriebsaktionen, Gewinnspielen und Spenden sind auch Überraschungen im Produktportfolio des Trailer-Herstellers geplant. Das Jubiläumsjahr hat mit einer bis Ende März laufenden Drei-Achs-Muldenkipper-Verkaufsaktion gestartet und findet mit dem Online-Gewinnspiel „80 Jahre – 80 Gewinne“ seine Fortsetzung.

Kögel entwickelt seit 1934 innovative Trailer-Lösungen, die im nationalen wie internationalen Güterverkehr große Beachtung finden. Dazu zählen nach Herstellerangaben der erste Kühlsattel-Auflieger in Vollkunststoffbauweise (1961), die erste Wechselpritsche mit Stützbeinen (1965), die erste selbsttragende Aluminium-Rundmulde (1966), der patentierte Zentralachs-Kippanhänger (1974), die ersten Leichtbausattel-Auflieger (1982), die erste KTL-Anlage für optimalen Korrosionsschutz bei Fahrzeugrahmen (2001), der um 1,3 Meter verlängerte Euro-Trailer (2005) sowie der vielbeachtete CNG-Trailer (2012).