21. AUGUST 2018

zurück

kommentieren drucken  

VDMA informiert


Lagertechnik

Rund 50 Teilnehmer besuchten den VDMA Informationstag Lagertechnik, der von Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schmidt vom Institut für Technische Logistik und Arbeitssysteme der Technischen Universität Dresden moderiert wurde.

Wie lassen sich Energiekosten und CO2-Emissionen mit intelligenten Steuerungsstrategien im Hoch-regallager senken? Gerade Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind Schlüsselkriterien bei der Auftragsvergabe. Das Thema Energieeffizienz stand daher im Mittelpunkt des Infor-mationstags. Doch auch Sicherheitsaspekte waren auf der Agenda, wie Dr. Axel Helfrich, verantwortlich für die Projektabwicklung bei Psb Intralogistics, in seinem Vortrag »FEM 9.842 – Kinetische Energie im Regal« darlegte. Darin erläuterte er die Auswirkungen von Kollisionen zwischen dynamisch arbeitenden Regalbediengeräten und Regalanlagen. Anschließend stellte Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schmidt neue Verfahren zur Lastinduzierten Steuerung von Regalbediengeräten vor. Komplettiert wurde der Tag durch weitere interessante Vorträge, wie unter anderem zum Thema Green Warehouse von Achim Aberle. Der nächste Infotag ist am 16. November 2016.

www.vdma.org

Ausgabe:
lj 02/2015
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE