21. AUGUST 2018

zurück

kommentieren drucken  

Zusammenarbeit fortgesetzt


Kühne + Nagel und die Deutsche Messe AG setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Kühne + Nagel bleibt bis mindestens 2027 offizieller Logistikdienstleister der größten deutschen Messegesellschaft und optimiert mit einem Verkehrsleitsystem den Messeverkehr.

Bereits seit 1993 ist Kühne + Nagel offizieller Logistikdienstleister auf dem Messegelände in Hannover. Im Rahmen des nun verlängerten Messespeditionsvertrags bietet das Unternehmen exklusiv Messedienstleistungen an. Zudem erbringt Kühne + Nagel Dienstleistungen im direkten Auftrag der Deutschen Messe AG. Zum angebotenen Leistungsumfang zählt unter anderem die Einrichtung eines Verkehrsleitsystems, das die Verkehrssituation auf dem Messegelände optimiert.

Kern dieses zweistufigen Web-gestützten Systems ist ein Slotvergabeverfahren für Lieferverkehre.
Zunächst wird für jede Lieferung ein Zeitfenster gebucht, sodass Spitzenbelastungen deutlich reduziert werden. In einer zweiten Stufe erstellt das System Echtzeitoptimierungen, sobald sich im operativen Tagesgeschäft Veränderungen ergeben und dadurch Neuberechnungen erforderlich werden.

„Wir freuen uns, die langjährige Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG fortführen zu können. Die Expo & Event Logistik ist für Kühne + Nagel ein wichtiges Geschäftsfeld. Wir können hier unser speditionelles Knowhow mit IT-gestützten Lösungen verbinden, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Für den daraus entstehenden Mehrwert für den Kunden steht exemplarisch unser Verkehrsmanagementsystem, mit dem wir den Messeverkehr optimieren. Damit werden vorhandene Ressourcen erheblich besser genutzt, gleichzeitig verringern sich unproduktive Wartezeiten. Letztlich trägt das auch zur Entlastung im öffentlichen Straßennetz bei“, beschreibt Dr. Hansjörg Rodi, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Kühne + Nagel Deutschland.

Datum:
31.01.2018
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE