17. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Gitterroste für Gestelle und Paletten


Special

Lagersysteme - Denios setzt zur Lagerung von Halbzeugen auf die Kragarmregale »Multistrong Heavy« des Lagertechnikspezialisten Meta.
Mehrseitiger Artikel:
1 2  

Der Aufbau einer neuen Fertigungslinie und die damit verbundene Zwischenlagerung von Halbzeugen stellen immer eine große Herausforderung dar. So wie bei Denios (siehe Kasten), wo für eine neue Fertigungslinie der Raumsysteme zur Lagerung von Gefahrstoffen ein Zwischenlager geplant und umgesetzt wurde. Bei der Lagerung der Halbzeuge suchte das Unternehmen eine flexible Lösung bei maximaler Raumausnutzung. Nach intensiven Gesprächen entschied sich Denios für die Kragarmregale »Multistrong Heavy« von Meta-Regalbau.

Gemeinsame Planung des Zwischenlagers

Beide Unternehmen arbeiten nach eigenen Angaben bereits länger in verschiedensten Bereichen »erfolgreich und vertrauensvoll« zusammen. Aus diesem Grund war Meta auch der erste Ansprechpartner bei der Suche nach einer Lagerlösung für das neue Zwischenlager der Halbzeuge. Dominik Kammertöns, zuständig für die Produktionslogistik bei Denios, plante gemeinsam mit dem Meta-Innen- und Außendienst eine vierzeilige Kragarmregalanlage auf Basis des Meta Multistrong Heavy in ein- und doppelseitiger Ausführung. Mit einer Höhe von 5,60 Metern und einer Länge von über 15 Metern ergibt sich durch die verschiedenen Ebenen eine Lagerfläche von knapp 500 Metern. Durch die installierten und flächendeckenden Gitterroste wurde laut Meta eine höchst flexible Lagerungsmöglichkeit für alle denkbaren Gestelle oder Paletten bei einer maximalen Belastungsmöglichkeit von 600 Kilogramm je Kragarm realisiert. Zudem sind die Kragarmregale Meta Multistrong Heavy mit den geschraubten und verstellbaren Kragarmen an zukünftige Anforderungen anpassbar.
Gewonnene Flexibilität

»Diese flexible Lagermöglichkeit bei einer hohen Tragkraft war ein ausschlaggebender Grund für die Regallösung«, sagt Dominik Kammertöns. »Die gewonnene Flexibilität und Schnelligkeit beim Be- und Entladen der Halbzeuge wirkt sich am Ende sehr positiv auf unsere neue Produktionskette im Bereich der Gefahrstoffcontainer aus.«

Geschraubte Sicherheit

Neben zwei leichteren Varianten ist das Meta Multistrong Heavy die schwere und durchgehend geschraubte Ausführung der Kragarmregale von Meta-Regalbau. Eine große Spanne der unterschiedlichsten Einsatzbereiche wird nach Angaben des Unternehmens bereits mit den Standardvarianten abgedeckt.


Mehrseitiger Artikel:
1 2  
Ausgabe:
lj 05/2018
Unternehmen:
Bilder:
© Meta
© Meta
© Meta

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE