22. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

DB Schenker expandiert
mit Goodman


DB Schenker erweitert seine Präsenz im GVZ Augsburg um rund 42.000 Quadratmeter auf 60.000 Quadratmeter Der Immobilienkonzern Goodman baut zurzeit das Augsburg Logistics Center für seinen Kunden aus. Insgesamt verfügt DB Schenker damit am Standort über eine kommerzielle Nutzfläche von rund 130.000 Quadratmeter, um seine Kunden in der Region Augsburg-München zu bedienen.

Insbesondere bietet DB Schenker seinen Kunden in Augsburg Lösungen in den Bereichen Produktionsversorgung, Fulfillment Logistics, Aftersales und E-Commerce an.

Aufgrund des stetigen Wachstums von DB Schenker wurde kurzfristig eine hochwertige Logistikfläche in der Region Augsburg-München benötigt. Mit 4,5 Millionen Einwohnern in einem Umkreis von ca. 100 km rund um das neue Logistikzentrum ist Augsburg ein idealer Standort für DB Schenker, um seine Kunden zu betreuen. Die Anlage verfügt über eine direkte Anbindung an die A8, B2 und B17 sowie an das Schienennetz der Deutschen Bahn und das neue Containerterminal im Güterverkehrszentrum (GVZ).

Goodman selbst hat das Grundstück im GVZ Augsburg bereits im Jahr 2015 erworben. Die Attraktivität und das langfristige Potenzial des Standortes hat die Schenker Deutschland AG frühzeitig erkannt, sodass man Goodman entsprechend schnell in die Pläne zur Weiterentwicklung mit einbezog. Die gemeinsame Planung beider Unternehmen sah daher von Anfang an eine dreistufige Erweiterung vor. Die Baumaßnahmen für die derzeit laufende finale Ausbaustufe werden im Herbst 2018 abgeschlossen sein. Dabei profitiert die Neuentwicklung von mehreren Nachhaltigkeitsmerkmalen wie z. B. energieeffizienter LED-Beleuchtung und einer ansprechenden Landschaftsgestaltung mit einheimischen Bäumen und Pflanzen. Das Projekt wird daher von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) zertifiziert.

Datum:
11.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
© Schenker Deutschland

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche