22. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Shufersal kooperiert mit Knapp


Die Supermarktkette Shufersal hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Kunden mit Waren von hoher Qualität zu versorgen und dabei die Frische ihrer Lebensmittel zu garantieren. Um dieses Ziel zu erreichen investiert Shufersal in die Logistikinfrastruktur für den Online-Shop Shufersal Direct und wählte für diesen Schritt Knapp als Partner.

Zwei Standorte in Israel werden mit einer modernen und hochintegrierten Logistiklösung von Knapp automatisiert, um Kundenbestellungen viel schneller und mit höchster Qualität abzuwickeln.

2013 startete Shufersal seinen Onlineshop Shufersal Direct, der Supermarkt-Kunden die Möglichkeit bietet, rund um die Uhr über Webseite oder mobilem App einzukaufen und die Einkäufe bequem nach Hause liefern zu lassen. Jede Woche kaufen zehntausende Kunden online ein, wodurch die Online-Verkaufszahlen von Jahr zu Jahr stark steigen – momentan erwirtschaftet das Unternehmen bereits über 10% des Umsatzes mit dem Onlinehandel.

Mehrwert für Kunden dank innovativer Lagerhaltung
Nachdem Shufersal sich entschieden hatte, in seine Logistikinfrastruktur zu investieren, begann eine intensive Planungsphase mit Knapp und dem Consulting-Unternehmen Programa. Dank der jahrelangen Erfahrung in der Lagerautomation für den Online-Lebensmittelhandel konnte Knapp das ideale Konzept für Shufersal entwickeln und eine maßgeschneiderte Lösung für Shufersals Online-Geschäftsprozesse anbieten. In Zukunft werden Online-Bestellungen aus der Region rund um Tel Aviv im neuen Distributionszentren zusammengestellt und direkt zu den Kunden nach Hause geliefert.

Mit der innovativen Logistiklösung von Knapp setzt Shufersal neue Maßstäbe im Onlinehandel und kann den Online-Marktanteil kontinuierlich ausbauen. Das neue Shuttle-System von Knapp – das OSR Shuttle Evo – wird das Herzstück des Lagers. Das Design des Systems verbindet wichtige Lagerprozesse und garantiert eine schnelle und flexible Auftragsabwicklung. Das OSR Shuttle Evo wird die Wareneinlagerung, Auftragspufferung und Versorgung von Arbeitsplätzen und Versandbereichen übernehmen. Die Aufträge werden an den ergonomischen Pick-it-Easy-Arbeitsplätzen zusammengestellt. Die Arbeitsplätze der Pick-it-Easy-Serie kombinieren Ergonomie, Multifunktionalität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Design. Mit dem OSR Shuttle Evo bilden sie ein perfektes Team, damit man von jedem Arbeitsplatz auf jeden Artikel im System zugreifen kann. Die Lösung bietet eine fehlerfreie Auftragsbearbeitung und garantiert die Qualität und Frische der Artikel über den gesamten Prozess hinweg.

Datum:
09.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
© Shufersal

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016