17. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Ausgebremst


Arbeitsschutz - Ein mobiles, selbsttätig wirkendes Personenschutzsystem für die Überwachung des Fahrbereichs im Schmalganglager hat Elokon vorgestellt.

Das System mit der Bezeichnung MGA-L wird direkt am Stapler montiert und stoppt das Fahrzeug beim Erkennen von Personen oder Hindernissen automatisch bis zum Stillstand. Zusätzlich wird die Gefahrensituation optisch und akustisch angezeigt. In der Minimalkonfiguration besteht die Lösung aus einer Auswerteelektronik, einem Laser-Scanner auf der Lastaufnahmeseite, einem Laser-Scanner auf der Antriebsseite sowie einem Anzeige- und Bedienmodul. Weitere Module ermöglichen die Implementierung in jeden Staplertyp.

Ausgabe:
lj 06/2005
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

Video der Woche

Busch-Jaeger Elektro GmbH

 

ANZEIGE