19. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Mit Schmalz bei der Sache


Automaten Mithilfe des Vakuumspezialisten J. Schmalz hat FPT Robotik eine Palettier-/ Depalettierzelle entwickelt, die bezüglich Produkt- und Gebindespektrum flexibel genutzt werden kann.

Mit Vakuum-Greifsystem, Industrie- oder Portalroboter und der passenden Materialfluss-Peripherie können ohne Greiferwechsel sortenreine Lagen von mehr als 300 kg, Zwischenlagen und Leerpaletten gehandhabt werden. Die Kapazität des Layer Master liegt bei über 300 Lagen pro Stunde. Unterschiedlichste Produkte werden schnell und sicher von und auf Standard- oder Spezialpaletten palettiert und depalettiert.
www.schmalz.com

Ausgabe:
lj 04/2008
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE