Optimierung

Indoor-Antennenmesskammer

Kathrein Solutions betreibt in Stephanskirchen eine Messkammer, die Möglichkeiten zur entwicklungs-begleitendenden Optimierung von Einzelantennen und Antennensystemen, RFID Transpondern sowie kundenspezifischen Analysen schafft.

05. November 2019
Indoor-Antennenmesskammer
Neue Indoor-Antennenmesskammer in Stephanskirchen. (© Kathrein Solutions)

Nach ausgiebiger Evaluierung werden Antennensysteme im Frequenzbereich von 600 MHz bis 8,5 GHz gemessen. Somit können sämtliche IoT-Wireless-Standards wie RFID, LoRa, Wi-Fi und UWB RTLS, ab dem Lowband von 400 MHz bis zum ultrabreiten Band von 6 GHz im Haus gemessen werden. Durch die Implementierung einer @KRAI Ansteuerung können auch Antennen mit KRAI-Funktionalität über alle Einstellungen vollautomatsch gemessen und ausgewertet werden.

Zusätzlich ermöglicht die Messkammer 3D-Messungen von UHF RFID-Transpondern auf verschiedenen Objekten wie Klein-Ladungsträgern, KFZ-Stoßfängern und Wind-schutzscheiben.

Volker Schönig, Senior Antenna Engineer bei Kathrein Solutions: “Die hohe Investition in eine neue Messkammer wird unsere bestehenden Kapazitäten erweitern und neue Analysemöglichkeiten in viel kürzerer Zeit schaffen“.

Schlagworte