Drohnen oder auch UAV (Unmanned Aerial Vehicles) erobern immer mehr Anwendungsbereiche in Logistik und Industrie. Deshalb gründet der VDMA die Arbeitsgemeinschaft „Industrial Drone Solutions“.

ANZEIGE

„Für Anbieter von Drohnenlösungen geht es um wirtschaftlich tragfähige Anwendungskonzepte und deren öffentliche Positionierung. Der Maschinenbau wiederum profitiert von Ideen und Know-how rund um Drohnenanwendungen. Die VDMA-Arbeitsgemeinschaft bringt das zusammen und bietet unter anderem das Netzwerk, um diese Themen gemeinsam zu bearbeiten und zu stärken“, sagt Sascha Schmel, Geschäftsführer der neuen VDMA-Arbeitsgemeinschaft Industrial Drone Solutions.

Interessenten können sich an Juliane Friedrich (juliane.friedrich@vdma.org) wenden. Am 30. Juni 2020 lädt die Arbeitsgemeinschaft zum ersten „VDMA Drone Summit“ nach Frankfurt.