Vor diesem Hintergrund intensivieren Knapp und SALT Solutions die Zusammenarbeit und bieten über das gemeinsame Tochterunternehmen Knapp IT Solutions SAP EWM-Lösungen an. Die Beratungskompetenz des neuen Unternehmens erstreckt sich sowohl auf manuelle als auch auf teil- und vollautomatisierte Lager.

ANZEIGE

Gerald Lassau, Geschäftsführer von Knapp IT Solutions, freut sich, nun auch jenen Kunden eine IT-Lösung anbieten zu können, die auf eine SAP-Strategie setzen: »Das kumulierte Know-how von Knapp und SALT aus über 1.500 Logistikanlagen, mehr als 150 WMS-Projekten und über 100 Automatisierungsprojekten mit SAP-Software erlaubt uns, auch komplexe Projekte zu realisieren.«

ANZEIGE

www.salt-solutions.de