Interroll für den Flow

Produkte

Fördertechnik - Snack-Hersteller Liwayway hat bei Interroll eine modulare Förderer-Platt-form und drei Pallet-Flow-Systeme bestellt, die die Anlage im Bezirk Qingpu, Shanghai, erweitern sollen.

13. Juni 2017
Bild 1: Interroll für den Flow
Bild 1: Interroll für den Flow

Das MCP-System (Modular Con-veyor Platform modulare Förderer-Plattform) von Interroll übernimmt die Förderung von Kartonschachteln vom Etikettieren und Zu-kleben bis hin zum Vorstapeln mit einem Durch-satz von bis zu 3.000 Stück/Stunde, und beseitigt somit den Engpass in den Förderanlagen von Liwayway. Das Hauptelement der Plattform ist ein vollständig modulares System, das ver-schiedene Schlüsselelemente von Fördersystemen umfasst und das zu einer kompletten Ma-terialflusslösung zur Bereitstellung der benö-tigten Dienste zusammengestellt werden kann. Als Module gibt es nicht nur gerade Abschnitte und Kurven mit und ohne Antrieb; das Portfo-lio umfasst auch Merge-Elemente zum Be- und Entladen von Waren und Ausricht- und Gurt-förderer zur Bewältigung starker Steigungen. Staufördersysteme ohne Staudruck können mit dem energieeffizienten 24-Volt-RollerDrive-Konzept umgesetzt werden, das ohne pneumatische Aktuator-Elemente arbeitet. Außerdem ist eine 400-Volt-Antriebslösung, die für hohe Fördergeschwindigkeiten und schweres Trans-portgut (bis 50 Kilo) optimiert ist, für den Einsatz in Hochleistungsanwendungen verfügbar.

Erschienen in Ausgabe: 03/2017