Digitalisierung

ivii unter den Finalisten

Die Knapp-Tochter ivii ist mit ihrer innovativen Arbeitsplatzlösung ivii.smartdesk unter den Finalisten für den Staatspreis Digitalisierung.

27. März 2019
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Birgit Sükar, Human Resources and Authorized Officer, und Peter Stelzer CEO, ivii GmbH. (© ivii)

Im Zuge des 4GAMECHANGERS Festival, das von 9.-11. April 2019 in der Marxhalle in Wien stattfindet, verleiht die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) den Staatspreis Digitalisierung 2019. In den Kategorien Digitale Produkte und Lösungen, Digitale Transformation und Künstliche Intelligenz wurden Projekte eingereicht. Die Lösung ivii.smartdesk aus der Knapp-Gruppe hat es unter die TOP 3 in der Kategorie „Digitale Transformation“ geschafft.

Der Staatspreis Digitalisierung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) prämiert hervorragende digitale Produkte, Dienste und Anwendungen, die beim 4GAMECHANGERS Festival 2019 präsentiert werden. Die thematische Bandbreite reicht von Digital Cultural Heritage über Games, E-Mobility, E-Government, E-Health, E-Commerce bis hin zu cloudbasierten Enterprise-Services und FinTech-Lösungen. Mit dem ivii.smartdesk wurde ivii, ein Unternehmen der Knapp-Gruppe, in die engere Auswahl für den Anwärter des Staatspreises für Digitalisierung in der Kategorie „Digitale Transformation“ gewählt.

Mit dem ivii.smartdesk hat Knapp einen innovativen Arbeitsplatz für 100% Qualitätssicherung ins Leben gerufen. Präzise Qualitätssicherung, einfach bedienbare Software sowie Feedback über Arbeitsprozesse just in time machen den ivii.smartdesk aus. Die Anforderung an 100% Qualität ohne Performanceverlust wird mit dem ivii.smartdesk Realität.

Das »4GAMECHANGERS Festival« ist ein internationales Digitalfestival für Influencer, Rebels, Visionairies & Gamechangers. Es ist eine innovative Mischung aus Fachkonferenz, Messe/Entertainmentcourt und Musikfestival. Der 4GAMECHANGER-Spirit verbindet Menschen, die die Welt verändern wollen oder dies bereits getan haben.