Kasto gewinnt die „Trophées de l’Industrie 2010“

Hochleistungssäge-Konzept KPC auf der Fachmesse Industrie in Paris prämiert

29. April 2010

Kasto wurde auf der Fachmesse Industrie, die vom 22.-26. März 2010 in Paris stattgefunden hat, mit dem renommierten Industriepreis „Trophées de l’Industrie 2010“ ausgezeichnet. Das Unternehmen konnte sich unter 17 nominierten Ausstellern durchsetzen und erhielt den Preis in der Kategorie Werkzeugmaschinen für das Hochleistungssäge-Konzept KPC Kasto Performance Cutting. Die KPC Technologie dient zur Steigerung der Sägeleistung von Kunden, beispielsweise im Stahlhandel, Maschinenbau oder Werkzeug- und Formenbau unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit des Schnittprozesses.

Die Jury, die sich aus Journalisten der französischen Fachpresse zusammensetzte, begründete ihre Entscheidung für das Kasto KPC-Konzept mit dem ganzheitlichen Ansatz der Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei Sägemaschinen, Sägewerkzeugen sowie bei der Maschinensteuerung.