Kaup wird 50 Jahre alt

Die Kaup GmbH & Co. KG, führender Hersteller von Anbaugeräten für Gabelstapler sowie von Container-Spreadern, hat 2012 ein rundes Jubiläums.

07. Februar 2012

Das mittelständische Familienunternehmen aus Aschaffenburg hat am 1. Januar dieses Jahres seinen 50. Geburtstag gefeiert. Gestartet mit fünf Mitarbeitern, beschäftigt das Unternehmen heute weltweit etwa 700 Mitarbeiter und wird in der vierten Generation von der Familie Kaup geführt. „Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung von Kaup in den zurückliegenden 50 Jahren“, kommentiert einer der Geschäftsführer des Unternehmens, Holger Kaup, das besondere Ereignis. „Wir sind uns aber auch bewusst, dass wir ohne das jahrzehntelange Vertrauen unserer Kunden in unsere Anbaugeräte diesen Erfolg nicht gehabt hätten“, so Kaup weiter.

Umso mehr hat es sich der Aschaffenburger Mittelständler zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft möglichst alle Kundenwünsche optimal und zeitnah zu erfüllen. Kaup kann sich bei diesem Vorhaben auf gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter in Konstruktion, Produktion, Vertrieb und Service verlassen. „Wir sind stolz darauf, viele erfahrene und langjährige Mitarbeiter zu haben, die auch in turbulenten Zeiten zu uns stehen,“ erklärt der Geschäftsführer. Damit das auch in Zukunft so bleibt, vertraut das Unternehmen wie in der Vergangenheit auf den eigenen Nachwuchs.