Die gesamte Konstruktion wurde neu konzipiert – mit perfekter Positionierung der Lithium-Ionen-Batterie – ohne konventionellen Batterieraum. Dadurch ist die Gerätegröße völlig unabhängig von der Batteriekapazität.

Dank neuester Lithium-Ionen-Technik konnte der LWI160 deutlich in Größe und Gewicht reduziert werden, ohne dabei an Leistung einzubüßen. Dieser innovative, leichte Niederhubwagen von Toyota wiegt nur 269 kg (einschließlich einer 105-Ah-Batterie) und kann bei einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 6 km/h bis zu 1,6 Tonnen über kurze bis mittlere Distanzen mühelos transportieren. Damit erzielt das Gerät eine beispiellose Energieeffizienz.

Mit seinem benutzerorientierten Design eignet sich der Elektro-Hubwagen für eine Vielzahl von Anwendung. Der neue BT Levio ist einfach zu bedienen und bietet dem Bediener aufgrund seines kompakten Chassis und der ergonomischen Positionierung der Deichsel eine optimale Sicht. Dadurch eignet er sich ideal für die Arbeit auf engem Raum, zum Beispiel auf Verkaufsflächen in Geschäften oder Supermärkten, aber auch für den horizontalen Transport sowie die Be- und Entladung.

Weitere Informationen zum BT Levio LWI160 und der Lithium-Ionen-Technik finden sie unter www.toyota-forklifts.de.