Klimaneutrales Lager

DHL setzt weiteren Meilenstein beim Klimaschutz

25. November 2008

DHL hat die Fertigstellung seines weltweit ersten klimaneutralen Lagerhauses bekanntgegeben. Mit der Umwandlung des zentralen Distributionszentrums des britischen Telekommunikationsanbieters O2 hat DHL am Standort Wakefield die erste klimaneutrale Einrichtung dieser Art in Großbritannien errichtet.

Das Projekt auf dem knapp 2.000 Quadratmeter großen Gelände wurde durch den internen Beratungsservice DHL Neutral Services durchgeführt. Dieser Service ist Teil des GoGreen-Programms, mit dem sich die Deutsche Post World Net als führendes Unternehmen seiner Branche im Bereich des Klimaschutzes etabliert hat. Im Rahmen dieses Programms hat sich der Konzern dazu verpflichtet, seine CO2-Effizienz bis 2020 um 30 Prozent zu verbessern. Die Umwandlung des O2 Lagerhauses in eine klimaneutrale Einrichtung wurde unter anderem durch den Einbau einer Erdwärmepumpe für das Heizungs- und Kühlungssystem erreicht, die die Erdwärme in das Gebäude leitet.