Der als Generalunternehmer bekannte Anbieter von Materialflusssystemen setzt in Stuttgart auch auf Fördertechnik und zeigt, wieviel Potenzial in, so Kardex Mlog, »Randdisziplinen« steckt. Auf diese Weise will das Unternehmen unter Beweis stellen, dass es als Generalunternehmer »sämtliche Gewerke bis ins Detail beherrscht«. Vor allem, so Kardex Mlog, lasse sich auch an der Fördertechnik das Konzept der modularen, zukunftssicheren Anlage zeigen.

ANZEIGE

www.kardex-mlog.com