Kontrastprogramm

Produkte

Tintenstrahldrucker - Überall dort, wo leicht lesbare, variable Datencodes auf dunkle oder nur schwer zu markierende Materialien aufgebracht werden müssen, kann nun der neue Kleinschrift-Tintenstrahldrucker 1710 von Videojet Technologies eingesetzt werden.

11. Oktober 2011

Der 1710 arbeitet mit kontraststarken Pigmenttinten und erzeugt so klare, gut sichtbare Codes auf jenen Oberflächen, für die sich Farbstofftinten nicht eignen - farbiges Glas etwa, Gummischläuche, Kunststoffkabel oder dunkle Kartonagen. Der neue Videojet kann bis zu fünf hochauflösende Druckzeilen mit einer Geschwindigkeit bis zu 271 m/min auftragen. Dabei kann eine Vielzahl von Schriftarten in verschiedenen Sprachen ver-wendet werden. Auch lineare Barcodes, 2D-Data-Matrix-Codes, Firmenlogos und andere grafische Kennzeichnungen schafft der 1710 ohne jegliche Mühe. Ein Gerät also, das eine Menge Möglichkeiten bietet.

www.videojet.eu

Erschienen in Ausgabe: 05/2011