Kritischer Erfolgsfaktor IT-Systeme

Beim 23. Deutschen Materialfluss-Kongress in der TU München am 20. und 21. März versammelt das VDI-Wissensforum über 400 Experten und rund 40 Aussteller in der Fakultät für Maschinenwesen in Garching.

29. Januar 2014

Martin Hofer, Vorstand der Wassermann AG und Mitglied des Vorstands des VDMA-Fachverbands Software, moderiert als Mitglied des Programmausschusses den Themenkomplex „Kritischer Erfolgsfaktor IT-Systeme“. Darin werden Aspekte angesprochen, die für das Kongressthema „Logistik als Fundament für Industrie 4.0“ von zentraler Bedeutung sind.

„Ein Unternehmen muss seine Ressourcen zu jeder Zeit optimal nutzen können – im Supply Chain Management geht es um die Etablierung von Prozessen, mit denen Wertschöpfungsketten entsprechend gesteuert werden. IT-Systeme sind dabei allerdings ein kritischer Erfolgsfaktor. Richtig eingesetzt sind sie es, die Komplexität beherrschbar machen und dem Entscheider ein aussagekräftiges Planungsbild geben“, erklärt Martin Hofer.

Wassermann unterstützt seit 30 Jahren produzierende mittelständische Unternehmen und international tätige Großkonzern bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungskette und der Steigerung ihrer logistischen Leistungsfähigkeit.

www.wassermann.de