KUKA plant Übernahme von Swisslog

Die KUKA Aktiengesellschaft strebt die vollständige Übernahme von Swisslog an.

03. Dezember 2014

Die KUKA Aktiengesellschaft hat nach Börsenschluss angekündigt, dass sie eine vollständige Übernahme von Swisslog und eine Dekotierung der Swisslog-Aktie in die Wege leiten würde, falls sie nach dem Vollzug des Kaufangebots über 90 Prozent der Swisslog-Aktien halten sollte.

Der Angebotsprospekt wird durch einen entsprechenden Nachtrag ergänzt. Der Swisslog-Verwaltungsrat empfiehlt den Aktionären, das Angebot anzunehmen.