Logistik für Mitsui Chemicals Europe

DSV Solutions erweitert Logistikterminal in Bad Sobernheim

17. Februar 2009

DSV Solutions hat eigens für seinen Kunden Mitsui Chemicals Europe GmbH ein neues Logistikterminal in Bad Sobernheim errichtet und in Betrieb genommen. Im Zuge der logistischen Neuausrichtung von Mitsui Chemicals Europe, übernimmt DSV die logistischen Dienstleistungen und soll so die hohen qualitativen und quantitativen Ansprüche des Kunden sichern.

In der ersten Baustufe Ende letzten Jahres wurde ein Lager mit 6.000 Quadratmeter Hallenfläche realisiert. Im Laufe dieses Jahres wird das Logistikterminal nun um weitere 4.000 Quadratmeter auf insgesamt 10.000 Quadratmeter erweitert, um dem wachsenden Volumen von Mitsui Chemicals Europe gerecht zu werden.

Von Bad Sobernheim aus steuert DSV die gesamte Logistikkette für Mitsui Chemicals Europe. So ist DSV für die Abfertigung der Importcontainer aus Japan verantwortlich und organisiert mit Einlagerung, Lagerhaltung und Auslagerung die gesamte Bewirtschaftung des Terminals. Zudem übernimmt DSV von hier aus die Ver- und Entsorgung für die Produktionsstätte von Mitsui Chemicals Europe in Bad Sobernheim und ist für die nationale und internationale Distribution der Güter zum Endkunden verantwortlich.