Das Lager ist bereits an den Neukunden Elflein Logistics Europe GmbH vermietet, einen Drittanbieter, der sich auf Logistikdienstleistungen für führende Automobilhersteller spezialisiert hat.

ANZEIGE

Der Baubeginn des Logistiklagers erfolgte im September 2018 auf einem 5,8 Hektar großen Grundstück an der A81 bei Epfendorf in Baden-Württemberg. Ende Mai wurde die Anlage an Elflein Logistics Europe übergeben. Sie verfügt über eine Deckenhöhe von zehn Metern und bietet eine 450 Quadratmeter große Fläche für Büroräume.

Stuttgart Süd 1 liegt südlich der Metropolregion Stuttgart im Herzen Baden-Württembergs. Die Region ist ein wichtiger Produktionsstandort mit vielen weltweiten Branchenführern und gehört somit zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Europas.

ANZEIGE

„Mit dem heutigen Tag haben wir unser zweites Projekt im Raum Stuttgart innerhalb der letzten neun Monate abgeschlossen. Beide sind bereits vollständig vermietet. Wir freuen uns, die Übergabe dieses hochwertigen Gebäudes mit Gazeleys exzellenten Nachhaltigkeitsstandards an einen neuen Kunden bekannt zu geben“, äußert sich Michael Gerke, Senior Development Director, Gazeley.

Ingo Steves, Managing Director für Nordeuropa, Gazeley, fügt hinzu: „Gazeley befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs, sowohl auf dem deutschen Markt als auch in ganz Europa. Diese Logistikanlage ist ein Paradebeispiel für unseren kundenorientierten Ansatz bei der Entwicklung von Logistikimmobilien. Wir freuen uns darauf, Elflein Logistics Europe unter unseren Kunden begrüßen zu dürfen.“