Logistikstandort zielgerichtet und effektiv gestärkt

Logistik-Initiative Hamburg dankt Wirtschaftssenator Uldall mit Ehrenmitgliedschaft

17. Dezember 2007

Als Dank für den Anstoß zur Gründung der Logistik-Initiative und für seine uner-müdliche Unterstützung erhält Wirtschaftssenator Gunnar Uldall die Ehrenmitgliedschaft. Die 16 Kuratoriumsmitglieder, führende Persönlichkeiten aus der Hamburger Logistik-Wirtschaft, haben eine positive Bilanz für das Jahr 2007 gezogen. Seit zwei Jahren treibt die Initiative den Logistikstandort voran - auf seinem Weg zur Nummer eins in Europa.

Prof. Dr. Peer Witten, Vorsitzender des Kuratoriums und Sprecher der Logistik-Initiative Hamburg, überreichte Senator Uldall im Gästehaus des Hamburger Senats am Feenteich als Zeichen der Anerkennung eine Urkunde über die Ehrenmitgliedschaft im Verein der Initiative: „Mit dieser Ehrenmitgliedschaft möchten wir Senator Uldall unseren großen Dank aussprechen“, sagte Prof. Witten. „Auch seinem herausragenden Einsatz ist es zu verdanken, dass die Hansestadt mit der Logistik-Initiative über ein Netzwerk verfügt, das den Logistikstandort zielgerichtet und effektiv voranbringt.“