Logwin erhält AEO-Zertifikat

Zertifikat für alle deutschen Standorte

04. August 2009

Der Logistikdienstleister Logwin hat für seine Gesellschaft Logwin Air + Ocean Deutschland GmbH das AEO-Zertifikat erhalten. Damit ist das Unternehmen als „Authorized Economic Operator“ (Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) bei den Zollbehörden registriert. Das Zertifikat gilt für alle deutschen Standorte der Gesellschaft und ist seit dem 20. Juli dieses Jahres wirksam.

„Nach der Umfirmierung in Logwin im vergangenen Jahr mussten sämtliche Verfahren zum Erwerb der zollrelevanten Vergünstigungen neu begonnen werden“, sagt Erich von Grambusch, Manager Customs Affairs Region Europe/Middle East im Logwin-Geschäftsfeld Air + Ocean. „Nach erfolgreicher Zertifizierung als AEO erfüllen wir jetzt die derzeit höchsten Ansprüche des Weltzollvereins.“ Der genaue Status ist AEO-F (full). Er umfasst sowohl die zollrechtlichen Vereinfachungen des Status AEO-C (customs) als auch die sicherheitsrelevanten Bedingungen des Status AEO-S (security).