Lücke verlässt Jungheinrich

Das für das Ressort Technik zuständige Mitglied des Vorstandes der Jungheinrich AG, Dr. Oliver Lücke, hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er für eine Verlängerung seines Mandates bei der Jungheinrich AG über den 30. Juni 2018 hinaus nicht zur Verfügung steht.

27. September 2017
Foto: Jungheinrich
Bild 1: Lücke verlässt Jungheinrich (Foto: Jungheinrich)

In einer Pressemitteilung von Jungheinrich heißt es, Lücke wolle sich nach Ablauf seines Vertrages neuen Aufgaben zuwenden.