In Finnland arbeitet Still jetzt mit Konekesko OY zusammen. Ziel der Initiative des Ham-burger Unternehmens ist der Ausbau der Marktpräsenz in Finnland. Intralogistik, so Still, sei in Finnland ein Markt mit Perpektiven. Konekesko ist in diesem Markt zu Hause. Das Unternehmen agiert als Importeur im Investitions- und Material-Handling-Bereich. Geräteschwerpunkte von Konekesko sind Bau- Land- und Kommunalfahrzeuge. Das Umweltbewusstsein in Finnland ist stark ausgesprägt. Auch vor diesem Hintergrund möchte Still mit seinen ebenso wirtschaftlichen wie umweltschonenden Maschinen punkten. Zu Beginn der Zusammenarbeit zwischen dem deut-schen und dem finnischen Unternehmen überreichte Frank Schliesser von Still dem Konekesko-Industriemaschinen-Direktor Riku Rahikka die Partnerschaftsurkunde

ANZEIGE

www.still.de