Meisterschaft der Staplerfahrer gewinnt Ideen-Preis

Aschaffenburg 2008 bei den „365 Orten im Land der Ideen“ dabei

17. Dezember 2007

365 Orte und Ideen in Deutschland, die jeder kennen sollte - und Aschaffenburg ist mit der Deutschen Meisterschaft der Staplerfahrer 2008 beim bundesweiten Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ vertreten. Zu dieser Entscheidung kam vor kurzem die 17-köpfige Jury der Initiative, die bundesweit innovative Projekte bzw. Veranstaltungen auszeichnet. Der Linde StaplerCup wurde aus rund 1.500 Bewerbungen ausgewählt und als einer der Sieger in der Kategorie „Gesellschaft und Sport“ für das Projekt nominiert.

Bestätigt und honoriert wird mit dieser Auszeichnung das Gesamtkonzept der Deutschen Meisterschaft der Staplerfahrer - und damit jede einzelne der rund 30 Regionalmeisterschaften sowie das große, zweieinhalbtätige Finale in Aschaffenburg. Als Hauptsitz des Veranstalters Linde Material Handling und Austragungsort des Finalevents unterstützt Aschaffenburg die Deutsche Meisterschaft als Partner und Sponsor. Die Stadt ist seit 2005 eine wichtige Säule des StaplerCups und wird damit nun zu Recht als die Hauptstadt der Stapler geehrt.

Die nächsten Finalwettkämpfe der Deutschen Meisterschaft werden vom 11. bis 13. September 2008 auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg stattfinden.