Neue Standorte in Shanghai und Hongkong

Egemin Automation stärkt sein Engagement in Asien

12. November 2010

Egemin Automation wird an den Standorten Shanghai und Hongkong jeweils eine neue Geschäftsstelle eröffnen, um den Vertrieb seiner Automatisierungsprodukte für die innerbetriebliche Nutzung auf dem asiatischen Markt weiter auszubauen. Neben den Märkten in Europa und den Vereinigten Staaten hat Egemin Automation sein Augenmerk in den letzten Jahren verstärkt auf Südostasien gerichtet. Um diese Entwicklung noch weiter voranzutreiben, hat sich Egemin nun dazu entschlossen, Dependancen in Shanghai und Hongkong aufzubauen. Die Niederlassung in Shanghai wird dabei vor allem für den Vertrieb und die Installation von Automatisierungslösungen auf dem chinesischen Markt verantwortlich sein. In Hongkong wird man sich hingegen sowohl auf den Markt in Südostasien als auch auf Australien und Neuseeland konzentrieren.