Neuer CEO bei DB Schenker Rail Polska

Der 45-jährige Marek Staszek besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Verkehrstechnik und ist derzeit als CFO im Vorstand der DB Schenker Rail Polska für den Bereich Finanzen/Controlling zuständig.

06. Mai 2014

Zuvor war er als CEO bei PTKiGK in Rybnik und als CFO bei PCC Rail S.A. tätig. Beide Unternehmen wurden im Jahr 2009 von der Deutschen Bahn übernommen. Mit einem Marktanteil von 20 Prozent zählt DB Schenker Rail Polska heute zu den führenden privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Polen. „Marek Staszek wird die positive Entwicklung des Unternehmens weiter vorantreiben und die erfolgreiche Unternehmensstrategie zum Nutzen der DB Schenker Rail-Gruppe und ihren Mitarbeitern konsequent fortsetzen. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Bahngeschäft tätig und verfügt über ausgezeichnete Kompetenzen in diesem Bereich. Mit Marek Staszek hat der DB-Konzern eine Führungspersönlichkeit gefunden, die mit dem geschäftlichen Umfeld, den Kunden und dem polnischen Markt eingehend vertraut ist. Wir wünschen Marek Staszek viel Erfolg in seiner neuen Funktion“, sagt Hans-Georg Werner, Aufsichtsratsvorsitzender von DB Schenker Rail Polska S.A.

Marek Staszek tritt die Nachfolge von Christian Schreyer an, der das Unternehmen zum 30. Juni 2014 auf eigenen Wunsch verlässt. Er wird seine berufliche Laufbahn außerhalb der Deutschen Bahn AG fortsetzen. Christian Schreyer hat seit September 2009 unterschiedliche Positionen bei DB Schenker Rail Polska innegehabt. „Wir danken Christian Schreyer für die vielen erfolgreichen Jahre, in denen er das Schienengütergeschäft von DB Schenker Rail mit großem Einsatz vorangebracht hat. Insbesondere danken wir ihm für die mehr als vier Jahre bei DB Schenker Rail Polska und für sein außerordentliches Engagement bei der Verschmelzung von 31 Einzelunternehmen zu einem leistungsstarken Unternehmen. Wir wünschen ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg für seine künftigen Aufgaben“, so Hans-Georg Werner, Aufsichtsratsvorsitzender von DB Schenker Rail Polska S.A.