Neuer Geschäftsführer

Daniel Hartert verstärkt Bayer Business Services

08. Dezember 2008

Daniel Hartert wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayer Business Services GmbH (BBS). Der 49-Jährige übernimmt zum 1. Januar 2009 die Nachfolge von Dr. Andreas Resch, der das Unternehmen verlässt, um in den Vorstand der Berliner Beratungsgesellschaft Modalis Management zu wechseln. Hartert war zuletzt als Chief Executive Officer (CEO) Imaging Systems für Philips Healthcare in Boston/USA tätig.

Im Jahr 2002 wechselte Hartert als Executive Vice President und CIO zu Philips Electronics in Eindhoven/Niederlande. Im August 2003 wurde er zusätzlich als Mitglied in das Group Management Committee von Philips berufen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren die Modernisierung der gesamten IT-Struktur von Philips sowie ein umfangreiches Kostensenkungsprogramm, das er erfolgreich umsetzte. 2007 stieg Hartert zum CEO und Executive Vice President Imaging Systems von Philips Healthcare auf. Daniel Hartert ist verheiratet und hat drei Kinder.