Outsourcing

Agrati setzt auf Kühne + Nagel

09. April 2009

Die Agrati Group, europäischer Hersteller von Befestigungs-Systemen, hat mit Kühne + Nagel einen Vier-Jahres-Vertrag für das Logistik-Management der Fertigerzeugnisse in Italien abgeschlossen.

Das neu errichtete Lager in Trezzo sull 'Adda, 30 Kilometer nordöstlich von Mailand, wurde von Kühne + Nagel entwickelt. Es zentralisiert auf mehr als 17.000 Quadratmeter alle vorrätigen Fertigerzeugnisse. Eine Erweiterung auf 27.000 Quadratmeter ist für das Jahr 2010 geplant.

Kühne + Nagel ist im Rahmen der Vereinbarung für den Transport von der Produktionsstätte in Veduggio con Colzano (Mi), die Lagerung, Kommissionierung, die Versand-Vorbereitung, Kennzeichnung und den Versand zuständig. Im nächsten Schritt kommen Qualitätskontrolle und Verpackung hinzu.