P&G investiert 17 Millionen Euro

Ausbau des Distriubtionszentrum in Crailsheim

29. August 2008

Procter & Gamble will in den kommenden zwei Jahren mehr als 17 Millionen Euro in den Ausbau des Distributionszentrums in Crailsheim (Württemberg) investieren. Das um 20.000 Palettenstellplätze erweiterte Distributionszentrum in Crailsheim wird dann für die Warenverteilung von P&G Produkten im Süden Deutschlands eingesetzt. Die Bauarbeiten werden im Herbst 2009 aufgenommen.

Dies ist bereits die vierte Investition dieser Art in Deutschland seit Beginn des Jahres 2007. Nach der Erweiterung der Warenverteilzentren in Weiterstadt (Hessen), Altfeld (Bayern) und Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) komplettiert P&G sein Logistiknetzwerk nun durch den Bau eines Distributionszentrums in Süddeutschland. Mit einer Gesamtsumme von mehr als 80 Millionen Euro verbessert P&G damit den Lieferservice in allen Geschäftsbereichen und reduziert durch kürzere Lieferdistanzen.