Panattoni Europe, ein Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, errichtet für den internationalen Logistikdienstleister Dachser circa 7.071 Quadratmeter Hallenfläche sowie Büro- und Sozialflächen. Der Neubau entsteht unweit des bestehenden Dachser-Logistikzentrums Maas-Rhein in Alsdorf bei Aachen. Im Oktober 2018 wurde bereits mit dem Bau der Immobilie begonnen. Panattoni strebt mit dieser nutzerspezifischen Immobilie eine nachhaltige Bauweise entsprechend dem DGNB-Gold-Standard an. Im Juni 2019 wird Dachser die geplante Logistikhalle in Betrieb nehmen. Nach bereits erfolgreichen Fertigstellungen in Überherrn, Erlensee und Öhringen handelt es sich bei diesem Neubau um das vierte Projekt, das Dachser in Zusammenarbeit mit Panattoni realisiert.

ANZEIGE

Alsdorf bei Aachen bietet nach Angaben des Unternehmens eine gute Verkehrsanbindung ins Ruhrgebiet und die Niederlande. Außerdem befindet sich der Neubau in der Konrad-Zuse-Straße nur vier Kilometer vom bestehenden Dachser Logistikzentrum Maas-Rhein entfernt. Das auf Logistikimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Logivest war vermittelnd tätig. Thomas Burger, Department Head Real Estate bei Dachser, erläutert die Vorteile dieser nutzerspezifischen Immobilienentwicklung: »Der Neubau ermöglicht Dachser die Erweiterung des Kontraktlogistikgeschäfts am Standort. Panattoni setzt dieses Projekt unseren spezifischen Anforderungen entsprechend um. Die Standortvorteile und die langjährige Zusammenarbeit mit Panattoni sprechen für eine erfolgreiche Projektentwicklung.«

ANZEIGE

Panattoni Europe

Am Sandtorkai 54

20457 Hamburg