Partnerschaft

Kooperation WashTec, Hersteller von Fahrzeug-Waschanlagen, hat seine Logistik neu strukturiert.

18. Februar 2007

Im Zuge dessen wurde CEVA Logistics die Ersatzteile-Versorgung übertragen. Mit Option auf Verlängerung hat der Vertrag zunächst eine Laufzeit von drei Jahren. Die Kooperation zwischen WashTec und CEVA wurde bei der Übergabe des Lagers in Eppertshausen gefeiert. Für die Einlagerung der 10.000 Artikel und Baugruppen stehen Wash-Tec in Eppertshausen 3.500 qm Lagerkapazität zur Verfügung, die von CEVA verwaltet werden. Foto: WashTec-Vorstand Thorsten Krüger (r.) und CEVA-CEO Christian Fürstaller.

www.cevalogistics.com

Erschienen in Ausgabe: 01/2007