Prima Printer

Etikettendrucker

Der globale Anbieter von Auto-ID Qualitätslösungen für die Branchen Transport und Logistik, Gesundheitswirtschaft, Industrie und Handel TSC (Halle 3, Stand 328), befasst sich auf der diesjährigen Fachpack mit innovativen Lösungen des Kennzeichnens und Etikettierens.

09. September 2015

Auch die neuen MT-Modelle werden auf der Messe vorgestellt. Die 4-, 6- und 8-High-Performance-Druckerserien sind Upgrades vorheriger Modellreihen. Sie bieten unter anderem ein bedienerfreundliches, farbiges 4,3-LCD-Touch-Panel und eine fortgeschrittene Druckkopf-Technologie. Kunden können bei der in drei Modellen verfügbaren 4 Serie TTP-2410MT dank eines stärkeren Prozessors zwischen 14 ips (203 dpi), 10 ips (300 dpi) und 4 ips (600 dpi) wählen. Hohe Speicherkapazitäten zählen sowohl bei ihnen als auch bei den 6- und 8-Druckerserien, die rechtzeitig zur Fachpack released werden, ebenso zum Standard wie moderne Schnittstellen und eine verbesserte Firm-ware. Im Desktopbereich zeigt TSC einige Highlights seines aus zwölf Serien und 25 Modellen bestehenden Sortiments – darunter auch den TX200. Er verfügt über Speicherkapazitäten von 128 MB Flash und 128 MB SDRAM sowie einem im Winkel verstellbaren, farbigen 3,5-TFT-Display. Des Weiteren werden die Etiketten-Aufwickler TRW-4, HRW-4 und HRW-6 auf der Messe erstmalig in Aktion vorgestellt.

www.tscprinters.com

Erschienen in Ausgabe: 04/2015