Projekttransporte von Deutschland nach Russland

Homtrans koordiniert Schwertransporte für IMG

20. November 2008

Die Spedition Homtrans hat im Auftrag der Ingenieurtechnik und Maschinenbau GmbH (IMG) eine automatisierte Fertigungsanlage an die Admiralitätswerft nach St. Petersburg geliefert. Wegen der speziellen Anforderungen realisierte der Logistikdienstleister den Transport per Fähre. Für das kommende Jahr planen Homtrans und IMG einen weiteren Großtransport per Fähre und Bahn nach Wladiwostok.

Das jüngste Projekt realisierten IMG und Homtrans in drei Etappen: Im Oktober 2007 mussten fünf, im März 2008 elf und im Juli 13 Trailerladungen an die St. Petersburger Admiralitätswerft geliefert werden – viele davon mit Übermaßen.