Raben Group übernimmt Setto

Raben Logistics Czech und Raben Logistics Slovakia

01. Juli 2009

Am 6. April übernahm die Raben Group B.V. die restlichen 40 Prozent des Unternehmens Setto und ist damit alleiniger Teilhaber in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Von der Übernahme verspricht man sich insbesondere die Sicherung der wirtschaftlichen Position und damit einhergehend finanzielle Sicherheit sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Partner von Setto.

Die Umfirmierung der Niederlassungen ist für Anfang Juli 2009 geplant. Innerhalb dieses Prozesses werden aus Setto zwei verschiedene Unternehmen: Raben Logistics Czech und Raben Logistics Slovakia. Die Mitarbeiterstruktur sowie die angebotenen Dienstleistungen bleiben hingegen unverändert.