Installation des AR-PAL-Systems

AR Racking aus Zamudio, Spanien, hat für die Grupo Cuevas mit Hauptsitz in der Region Galicien ein Hochregal in einem neuen Lebensmittellager gebaut. Grupo Cuevas ist ein aus fünf Gesellschaften zusammengesetzter spanischer Mischkonzern. Dieser besteht zum größten Teil aus Lebensmittel Groß- und Einzelhandelsunternehmen und unterhält darüber hinaus eine Automobilsparte. Für ihre neue Logistik hat sich die Firmengruppe für das „AR PAL“-System von AR Racking entschieden.

ANZEIGE

„AR PAL“ ist eine Lösung für konventionelle, manuelle Palettenlager, die über Flurförderzeuge bedient werden. Das System ist in Höhe, Breite und Länge flexibel installierbar und wurde bei der Grupo Cuevas mit oberster Ladeebene auf 10,25 Metern errichtet. Die bei AR Racking standardmäßig sendzimirverzinkten Regalkomponenten seien besonders robust, bieten zuverlässigen Korrosionsschutz und sind auf diese Weise auch für anspruchsvolle Lagerumgebungen wie zum Beispiel in der Kühlung und Tiefkühlung geeignet. Eine modulare Bauweise von AR PAL ermöglicht es, jedes Regal individuell zu konfigurieren. Damit sorgt das System für eine maximale Raumnutzung und hilft dabei, Lagerkosten einzusparen, so AR Racking.