RFID im OP

20. Mai 2007

>Test Siemens IT Solutions and Services bringt die RFID-Technologie in den OP. Zusammen mit dem Münchener Klinikum Rechts der Isar testet der Unternehmensbereich von Siemens die Möglichkeit, radiofrequente Identifikationstechnik im Operationssaal einzusetzen: an OP-Tüchern und zur Identifikation des Operationsteams. Bis zum Herbst sollen die Tests abgeschlossen sein.

Erschienen in Ausgabe: 03/2007